Märkte

Unser Heimatmarkt ist der Immobilienstandort München. München ist als Immobilienstandort in Deutschland einzigartig. Die Stadt verfügt über eine ausgezeichnete geografische Lage mit vielen nahe gelegenen Erholungsgebieten und beliebten Ferien- und Ausflugszielen. Die wirtschaftliche Situation ist infolge geringer Arbeitslosigkeit seit Jahren unverändert gut. München bietet insgesamt eine hohe Lebensqualität und gehört bundes- und auch weltweit zu den beliebtesten Millionenstädten.

München profitiert seit etlichen Jahren von stetiger Zuwanderung. Damit einhergehend steigt die Nachfrage nach Immobilien. Die durchschnittlichen Kaufpreise für Wohnimmobilien in München liegen im bundesweiten Vergleich mit Abstand an der Spitze in Deutschland.

München gilt unter Experten auch in Europa als einer der interessantesten Immobilienmärkte.

Die STERN IMMOBILIEN AG ist zudem aktiv in Kitzbühel - aufgrund der guten Erreichbarkeit für Münchner und einer seit vielen Jahrzehnten hohen Präsenz von Münchnern auch gerne als „Vorort von München“ bezeichnet. Kitzbühel positioniert sich mit anderen renommierten alpinen Toplagen wie St. Moritz, Davos, St. Anton und Cortina d’Ampezzo im Luxussegment.

Der Immobilienmarkt in Kitzbühel ist geprägt von einem sehr hohen Preisniveau bedingt durch eine finanzstarke internationale Käuferschicht und extremer Knappheit an Objekten und Baugrund. Die größte Nachfrage besteht nach Luxusimmobilien - Objekten im traditionellen Landhaus – Baustil. Preise für Baugrundstücke in Top-Lagen, d.h. Hanglage mit unverbaubarem Blick, werden als „offen“ bezeichnet.

Ein weiterer Standort für STERN IMMOBILIEN ist Istanbul, mit über 13,6 Millionen Einwohnern die größte Stadt der Türkei. Das Bevölkerungswachstum ist hoch; 1980 lag die Einwohnerzahl Istanbuls noch bei unter 5 Millionen. Mit der Einwohnerzunahme steigt die Nachfrage nach Wohnungen, wobei der Bedarf an neuem und qualitativ höherwertigem Wohnraum überproportional hoch ist. Viele Gebäude in Istanbul können als geringwertig bezeichnet werden; sie entsprechen nicht modernen Standards. Die Nachfrage nach Wohnraum wird zudem beeinflusst durch steigende Einkommen und dem Trend nach Singlehaushalten.

Die Aussichten für den Immobilienmarkt Istanbuls werden allgemein als sehr gut bezeichnet. Nicht nur die hervorragende strategische Lage ist für Immobilieninvestoren interessant, auch das wirtschaftliche und demografische Potenzial machen Istanbul zu einer der attraktivsten Städte in Europa.